HORNHAUTVERKRÜMMUNG (ASTIGMATISMUS) UND SEINE LÖSUNGEN

Hornhautverkrümmung zeigt sich aus durch ein unscharfes sehen von Nahe wie von Weiten. Die Hornhaut ist in diesem Fall verformt oder sein Radius ist Irregulär (Oval statt Rund). Die Objekte formen sich nicht wie normal auf der Retina. Die Irreguläre Form der Hornhaut stört die optische Fokussierung. Diese Sehstörung ist öfters in Zusammenhang mit Kurzsichtig (Myopie) oder Weitsichtigkeit (Hyperopie)

KORREKTUR VON HORNHAUTVERKRÜMMUNG (ASTIGMATISMUS)

Um Astigmatismus zu korrigieren wird der Laser direkt die Hornhaut begleichen.
Die Meistgenützte Technik um die Hornhaut durch einen Laser zu begleichen ist der Lasik. Diese Technik ermöglicht alle Astigmatismen zu behandeln und zu korrigieren.

Hornhautverkrümmung spricht sich in Dioptrie aus und kann folgendermassen katalogisiert werden :

  • Schwach : von 0 bis 1 Dioptrie
  • Mittel : von 1 bis 2 Dioptrien
  • Stark : über 2 Dioptrien