DIE EVALUATIVE KONTROLLE



DIE AUGENKONTROLLE: EINE GANZHEITLICHE AUGENMEDIZINISCHE UNTERSUCHUNG

Als Erstes, noch bevor eine Operation überhaupt in Erwägung gezogen wird, wird eine ganzheitliche optometrische Untersuchung durchgeführt und Sie treffen unser Team. Es ist unerlässlich, dass eine detaillierte Augenuntersuchung zur Einschätzung Ihrer Wünsche und Erwartungen durchgeführt wird.

Bei diesem Schritt können wir Ihre Sehschwäche messen. Wir können ebenfalls mögliche Kontraindikationen gegen die Laserbehandlung feststellen. Auf diese Weise können wir die geeignetste Laser-Technik für Ihren Fall bestimmen.

Anschliessend treffen Sie einen Augenarzt, der mit Ihnen die Ergebnisse der von ihm zu diesem Zeitpunkt durchgeführten optometrischen Untersuchung auswertet. Er wird Ihnen alle Fragen beantworten. Zusammen mit dem Augenarzte treffen Sie die beste Entscheidung hinsichtlich einer Laserbehandlung.


BESONDERE VORKEHRUNGEN

Für diese Untersuchungen müssen Sie Ihre Kontaktlinsen entfernen: 48 Stunden vorher für weiche Linsen und eine Woche vorher für harte Linsen.


WICHTIGSTE TESTS

  • Messung des Augeninnendrucks.
  • Fundus: Untersuchung der Retina und des Sehnervs.
  • Pachymetrie: Messung der Hornhautdicke.
  • Aberrometrie: Messung der optischen Aberrationen (Oberflächen- oder strukturelle Defekte des Auges).
  • Hornhauttopographie: Analyse der Hornhautoberfläche.
  • ORA (Ocular Response Analyzer): Messung der Elastizität und der Viskoelastizität der Hornhaut.

WIE FINDEN SIE UNS ?


Adresse :
Vision Future Nyon
12 avenue Alfred-Cortot
1260 Nyon

Tel. : 022 365 18 80
Fax : 022 365 18 81

Email :
contact@visionfuturesuisse.ch



© Vision Future Nyon