VERGLEICH DER VERSCHIEDENEN OPERATIONSTECHNIKEN



 


  • Operationen
  • Operationszeit
  • Postoperativ
  • Visuelle Genesung
  • Vorteile
  • Nachteile

PRK/TransPRK

Das Auge wird zuerst mit Augentropfen betäubt. Danach wird die äussere Oberfläche der Hornhaut mit dem Laser oder mechanisch über etwa 50 Mikrometer abgeschabt. Dann kommt der Excimer-Laser auf der stromalen Oberfläche der Hornhaut zum Einsatz. Am Ende der Operation bringt der Chirurg eine therapeutische Verbandslinse an.

Femto-LASIK

Zuerst betäubt der Chirurg das Auge mit Augentropfen. Danach wird eine dünne Oberflächenschicht auf der Hornhaut, Lappen genannt, die etwa 100 Mikrometer dick ist, geschaffen. Diese erlaubt es dem Chirurgen eine korrektive Behandlung in einem tieferen und homogeneren Bereich der Hornhaut, der Stroma, durchzuführen. Die Hornhautklappe wird dann neu positioniert.

SMILE

Zuerst wird das Auge mit Hilfe von Augentropfen betäubt. Der Chirurg führt dann die korrektive Behandlung direkt in der Dicke der Stroma durch, ohne die Hornhaut anzuschneiden oder die Oberfläche abzutragen. Zuletzt entfernt der Chirurg mechanisch über einen schmalen Einschnitt das geschnittene Gewebe.

PRK/TransPRK

5 bis 10 Minuten pro Auge.

Femto-LASIK

Es dauert 6 Minuten, um beide Augen zu operieren.

SMILE

Es dauert nur wenige Minuten, um beide Augen zu operieren.

PRK/TransPRK

Schmerzen und Brennen für 2 bis 6 Tage

Femto-LASIK

Keine Schmerzen

SMILE

Keine Schmerzen

PRK/TransPRK

7 Tage bis 1 Monat

Femto-LASIK

2 bis 3 Stunden danach (abends oder am nächsten Tag). Sie können am nächsten Tag wieder zur Arbeit zurückkehren

SMILE

48 bis 72 Std.

PRK/TransPRK

  • Geringere Kosten

Femto-LASIK

  • Sehr schnelle visuelle Genesung
  • Schmerzlos
  • Gleichzeitige Behandlung beider Augen
  • Die effektivste Technik hinsichtlich der Sehqualität, insbesondere in Bezug auf die Behandlung von Presbyopie und Hypermetropie
  • Bewährter Vorgang mit 20 Jahre langem technologischen Backing
  • Sehr einfache und schnelle Nachkorrektur

SMILE

  • Schmerzlos
  • Gleichzeitige Behandlung beider Augen

PRK/TransPRK

Postoperative Schmerzen zwischen 48 Std. bis 7 Tagen

Femto-LASIK

Setzt eine Mindestdicke der Hornhaut von 500 Mikrometern voraus.

SMILE

Eine Nachkorrektur ist bei dieser Methode nicht möglich. Eine Behandlung von Hypermetropie, Presbyopie und ausgeprägtem Astigmatismus ist auch nicht möglich.



Die Operationstechniken, die wir bei Vision Future ausführen, gehören zu den allerbesten. Nichtsdestotrotz priorisieren wir die Femto-Lasik auf Grund ihrer sehr schnellen Resultate, der Sicherheit, die sie bietet und der nahezu schmerzlosen Natur der Behandlung.

Die PRK oder TransPRK bleibt in gewissen Fällen die bevorzugte Option, zum Beispiel für Profiathleten (Boxer oder Fussballer) oder, wenn es um die Kosten einer Operation geht.


Oeil opéré avec le laser Femto Lasik

WIE FINDEN SIE UNS ?


Adresse :
Vision Future Nyon
12 avenue Alfred-Cortot
1260 Nyon

Tel. : 022 365 18 80
Fax : 022 365 18 81

Email :
contact@visionfuturesuisse.ch



© Vision Future Nyon